Termin vereinbaren:
 084419088232 ·    0172 6276624

 

Logo Number 1 Beautybar
  • Element 1
  • Element 2
  • Element 3
  • Element 4
  • Element 5
  • Element 6
  • Element 7
  • Element 8

Dauerhafte Haarentfernung

 

MeDioStar - Die beste Methode zur dauerhaften Enthaarung mittels Diodenlaser in Pfaffenhofen 

Wenn sich die ersten warmen Sonnenstrahlen nahen, rückt ein wichtiges und auch etwas unangenehmes Thema wieder in den Vordergrund: Haarentfernung! Eine streichelzarte, weiche und haarfreie Haut ist und bleibt, sowohl bei Männern als auch bei Frauen das Schönheitsideal schlechthin. Die Wurzeln dieses Beauty-Trends, der haarlosen Haut, reicht bis ins alte Ägypten. Ein haarloser Körper war nicht nur optisch ästhetischer, sondern wurde auch mit Wohlstand und Reichtum assoziiert.

Es gibt unterschiedliche Enthaarungsmethoden; Zupfen, Rasieren, Wachsen, Sugaring bis hin zur Enthaarungscreme. Der große Nachteil dieser temporären Enthaarungsmethoden ist ihre kurzweilige Haltbarkeit. Geht man noch mit glatt-rasierten Beinen ins Bett, sind am nächsten Morgen schon Stoppeln nachgewachsen. Hinzu kommen noch unangenehme Rasier-Pickel aufgrund der gereizten Hautoberfläche. Nicht zu vergessen von den Schmerzen und Hautirritationen, die alternative Haarentfernungsmethoden wie ein Waxing oder eine Enthaarung mit Zuckerpaste mit sich bringen.

Eine dauerhafte Haarentfernung ist mit temporärer Epilation nicht möglich, da sie die Haarwurzeln nicht erreichen kann. bzw. nur vorübergehend herausreißt. Unter einer dauerhaften Epilation versteht man hauptsächlich alle Laser-Technologien und lichtbasierte Lasersysteme, die die Nährstoffversorgung der Haarfollikel stoppen. Erst durch diesen Vorgang wird das Haarwachstum dauerhaft gestoppt und es wachsen keine neuen Härchen mehr nach.

Beliebte auf Lichttechnologie basierte Lasersysteme zur dauerhaften Haarentfernung:
• Laserepilation - Laser, Hochleistungs-Diodenlaser (Laser-Lichtimpulse)
• IPL Geräte - Intense Pulsed Light (Blitzlicht Impulse)

In unserem Kosmetikstudio “NO.1 Beauty Bar” in 85276 Pfaffenhofen erwartet Sie eine hochwirksame Laserbehandlung mit dem Hochleistungs-Diodenlaser MedioStar. Diese innovative Laser-Technologie verspricht eine hautschonende, schmerzfreie und dauerhafte Entfernung lästiger Körperhaare - und das für alle Haar- und Hauttypen!

In unserem ausführlichen FAQ zur dauerhaften Haarentfernung mit dem Diodenlaser, gehen wir auf all Ihre Fragen für eine erfolgreiche Laserbehandlung ein.

 

FAQ - Eure Fragen und Antworten zur dauerhafte Haarentfernung mit Diodenlaser MedioStar

 1.Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mit Diodenlaser Technologie? 

Die innovative Lasertechnologie des Diodenlasers MedioStar, erfüllt höchste Qualitäts- und Sicherheitsansprüche. Die hochkonzentrierte Laserenergie bzw. die langen Wellenlängen des Diodenlasers, erreichen tiefere Hautschichten problemlos bis zur Haarwurzel.

Das fokussierte Laserlicht trifft zielgenau auf die zu behandelnde Hautstelle. Der Haut- und Haarfarbstoff Melanin absorbiert die Lichtenergie des Lasers und wandelt sie in Wärme um. Durch diesen Vorgang wird das Haarfollikel wird nicht mehr mit Nährstoffen und Blut versorgt, was eine Neubildung der Haarwurzel verhindert und das Nachwachsen von Härchen dauerhaft stoppt. 

Eine Laserbehandlung mit Diodenlaser ist vielseitig und kann verlässlich für verschiedene Haar- und Hauttypen angewendet werden und gehört deshalb zur besten Enthaarungsmethode mit neuester Lichttechnologie. 

2.Was ist der Unterschied zwischen der Laser-Haarentfernung und IPL Behandlung? 

Diese Frage wird sehr oft gestellt, weil Laser und IPL Haarentfernung gerne miteinander gleichgesetzt bzw. verwechselt wird. Beide Haarentfernungsmethoden dienen dem Zweck der “dauerhaften Haarentfernung”. Ein IPL Gerät wird auch gerne für den Heimgebrauch privat benutzt. Jedoch gibt es große Qualitäts- und Sicherheitsunterschiede zwischen einem IPL Heimgerät und einem professionellen Haarentfernungsgerät aus dem Kosmetikstudio. 

Die Behandlung mit einem IPL Gerät ist keine Laserepilation sondern eine Fotoepilation. Laser- und Fotosysteme sind zwar beides licht-emittierende Methoden, jedoch unterscheiden sie sich in ihrer Lasertechnologie und deren Behandlungstiefe grundlegend. Das IPL Blitzlicht zerstreut die Lichtenergie großteils schon an der Hautoberfläche und kann somit nicht tief genug in die Hautschicht bzw. in die Wurzel und das Haarfollikel gelangen. Deshalb sind Verbrennungen mit IPL Geräten häufiger als mit Laser. 

Abgesehen davon lassen sich mit einer IPL Fotoepilation nicht alle Hauttypen wirksam behandeln - nur helle Hauttypen mit dunklen Haaren reagieren auf eine IPL Behandlung. Eine Laser-Haarentfernung mit dem Hochleistungs-Diodenlaser von MeDioStar ist um einiges vielseitiger und effektiver in der Anwendung. 

3. Welche Körperregionen & Hautstellen werden mit einem Diodenlaser behandelt?

Eine Behandlung mit Laser/Diodenlaser wird für folgende Körperstellen angewendet: 

  • Gesicht-Oberlippe, Hals, Nacken,
  • Arme, Achseln bzw. Achselhöhlen, Schulter
  • Brust, Bauch, Rücken,
  • Beine, Bikinizone, Intimbereich

Auszuschließen sind Schleimhäute, Körperöffnungen, Kopfhaut, Augen, erkrankte Körperstellen, (Haut-) Krankheiten, Infektionen oder Einnahme bestimmter Medikamente. Eine Laserbehandlung ist erst ab der Vollendung des 18. Lebensjahres gesetzlich erlaubt. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig vorher Ihren gesundheitlichen Zustand mit. 

4. Welche Haut- und Haartypen können mit einem Diodenlaser behandelt werden? 

Eine Laserbehandlung mit der Dioden-Technologie ist prinzipiell das ganze Jahr hindurch möglich, weil die variable Wellenlänge des MeDioStar eine sichere Behandlung aller Hauttypen (I bis V), eingeschlossen gebräunte Haut ermöglicht! Dank des modernen integrierten Kühlsystems wird eine thermische Schädigung bzw. Verbrennungen der Epidermis verhindert. 

Eine Lasertherapie mit dem Diodenlaser von MeDioStar eignet sich sowohl für helle als auch für dunkle Hauttypen. Blondes, braunes und schwarzes Haar lassen sich gut mit dem Diodenlaser behandeln. Nur bei sehr hell-blondem oder grauem Haar, ist eine Behandlung mit Laser kaum möglich, da das nötige Melanin im Haar fehlt, um den Laserstrahl in Wärmeenergie umzuwandeln. 

5. Wie viele Laserbehandlungen sind zur dauerhaften Haarentfernung notwendig?

Allgemein ist zu sagen, dass eine effektive Laserbehandlung immer mehrere Sitzungen erfordert. Abhängig vom Hauttyp und von der Haarstärke der Härchen ist mit 3 bis 6 Behandlungen zu rechnen.

Dies ist deshalb nötig, weil sich nicht alle Härchen in der aktiven Wachstumsphase befinden. Das natürliche Haarwachstum unterliegt drei Zyklen. Von der Ruhephase (Telogenphase), zur Übergangsphase (Katagenphase) bis zur Anagenphase (Wachstumsphase). 

Während die einen Härchen sichtbar wachsen, befinden sich die anderen Härchen bzw. Haarwurzeln in der Ruhe oder Übergangsphase und sind deshalb nicht mit dem Laser erfassbar! Eine dauerhafte Zerstörung der Haarwurzel bzw. des Haarfollikel, funktioniert nur während der Wachstumsphase des Haares. 

Abgesehen davon wird das Haarwachstum auch von weiteren Faktoren beeinflusst; wie das Lebensalter, Körperregion, Hormonspiegel und Medikamenteneinnahme. 

Für eine erfolgreiche Laser-Haarentfernung sind die Behandlungsabstände genau einzuhalten!’ 

6. Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es nach einer Laser Haarentfernung? 

In der Regel sind Laserbehandlungen mit einem Diodenlaser risikoarm und schmerzfrei. Vereinzelt können jedoch Nebenerscheinungen auftreten, abhängig von der Hautempfindlichkeit und Schmerzempfindlichkeit des Kunden/der Kundin. 

Folgende Merkmale können nach einer Behandlung mittels Laser auftreten: 

leichte Krustenbildung (bei empfindlicher Haut) - diese bitte nicht selbstständig abkratzen oder anderweitig behandeln 

  • Hyperpigmentierung bzw. leichte Aufhellung der Hautareale - diese klingen von selbst wieder ab
  • Narbenbildung (Närbchen) oder verstärkter Haarwachstum an vereinzelten Stellen (in sehr selten Fällen)
  • bei Schwangerschaft, Hormonstörungen, entzündlichen Hauterkrankungen, Hautkrebs oder sonstige Erkrankungen, wird keine Laserbehandlung durchgeführt.

7. Was muss vor und nach der dauerhaften Haarentfernung mit Laser beachtet werden? 

Am Tag vor der Laserbehandlung sollten die gewünschten Hautstellen rasiert sein. Eine haarfreie Behandlungsfläche verstärkt die Wirkung des Lasers. Bitte nehmen Sie vor einer Laser-Haarentfernung KEIN Waxing oder eine Enthaarung mittels Zuckerpaste vor. Eine Laserbehandlung funktioniert nur bei unbehandelten Haarwurzeln! 

Nach der Laserepilation können leichte Rötungen auf den behandelten Arealen entstehen. Es können pflegende und kühlende Cremes und Salben zum Einsatz kommen, um die behandelten Hautstellen zu beruhigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

Auf ausgiebige Sonnenbäder, übermäßige UV-Strahlung oder Solariumbesuche, sollten Sie die nächsten 3 bis 4 Wochen verzichten. Tragen Sie bitte einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor auf, um Hyperpigmentierung zu vermeiden. 

8. Wie viel kostet eine Haarentfernung mit Laser/Diodenlaser im Kosmetikstudio Pfaffenhofen? 

Die Kosten einer Laserbehandlung sind abhängig von der Größe der Behandlungsfläche/Hautstelle und von der Haarstärke bzw. dem Hauttyp. Weitere Auskunft über Preise erhalten Sie selbstverständlich von uns bei einem ersten Beratungsgespräch. 

Haben Sie noch Fragen? 

Sie möchten einmal eine dauerhafte Haarentfernung mit Laser wagen? Dann rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Mit einer Diodenlaser-Behandlung können Sie sich den Wunsch von dauerhaft glatter, schöner und haarfreier Haut endlich erfüllen. 

Unser Kosmetikstudio “NO.1 Beauty Bar in 85276 Pfaffenhofen, freut sich Sie persönlich kennenzulernen! 

Telefon: 08441 9088232

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Microdermabrasion

MIKRODERMABRASION

Sanftes und effektives, apparatives Intensiv Peeling.
Für eine strahlende, frische Haut!


Die Mikrodermabrasion ist die Perfektion des Peelings. Dabei wird die oberste, tote Hornschicht mit Hilfe von kleinsten Korridonkristallen und einem Vakuum abgetragen. In der Haut wird dadurch ein natürlicher Regenerationsprozess, in Form von gesteigerter Bildung von neuen Zellen angeregt. Direkt nach der Behandlung können Wirkstoffe viermal besser und intensiver aufgenommen werden und gelangen dorthin wo sie gebraucht werden - tief in die Haut. Die Behandlung mit dem vielfach ausgezeichneten SkinPeeler von REVIDERM ist absolut schmerzfrei und eignet sich besonders gut zur Behandlung von müder, fahler Haut, Licht- und Altersschäden, Pigmentstörungen, unreiner Haut und unebenmäßigen Teint.

mikrodermabrasion by-reviderm



mehr erfahren

Lassen Sie sich von Melanie Spaija und ihrem Team verwöhnen!

Entdecken Sie selbst das breite Angebotsspektrum der außergewöhnlichen und stilvollen NO.1 Beauty Bar in Pfaffenhofen und genießen Sie vielfältige Behandlungen, die individuell auf Sie abgestimmt werden. Ob perfektes Blowout, hochklassige Hair-Extensions, hautverjüngende dermokosmetische Beautybehandlungen durch unsere Hautexperten oder professionelles Permanent Make-Up – in der NO.1 Beauty Bar sind Sie immer die Nummer Eins!

melanie spaija

Die Beauty-Expertinnen der NO.1 Beauty Bar freuen sich auf Sie!

  • Melanie Spaija

    Melanie Spaija

    Hairstylistin und Kosmetikerin
  • Julia Fischer

    Julia Fischer

    Kosmetikerin
  • Samira Ahmadi

    Samira Ahmadi

    Kosmetikerin
  • Petra Gallmeier

    Petra Gallmeier

    Hairstylistin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.